Über Rehkitzrettung.org

Netzwerk Rehkitzrettung Deutschland

Das Problem an sich ist nicht neu: Wenn im Frühjahr die Zeit der Mahd (Heu-Ernte) beginnt, bedeutet dies Lebensgefahr für die frisch geborenen Rehkitze. Diese haben in den ersten Tagen ihres Lebens keinen Flucht-Reflex, im Gegenteil, bei Gefahr ducken sie sich instinktiv noch tiefer auf den Boden (Drück-Instinkt). Der Landwirt auf dem Mähfahrzeug hat meist keine Chance das Tier vor schweren Verletzungen und/oder dem Tod zu bewahren.

Gemeinsam mehr erreichen

In der hektischen Hochsaison der Heuernte (Juni/Juli) werden Ernte-Termine oft kurzfristig gesetzt oder müssen witterungsbedingt spontan verschoben werden. Rehkitzrettung.org hat sich zum Ziel gesetzt, in dieser Zeit eine zentrale Anlaufstelle für alle beteiligten Parteien zu sein. Für die Landwirte, welche sicherstellen wollen,dass ihre Felder vor der Ernte tierfrei sind. Für die Jagdpächter, welche in dieser Zeit immer wieder vor der Mammut-Aufgabe stehen, möglichst viele Tiere aus der Gefahrenzone zu bergen. Für die vielen Helfer und Tierschutz-Aktivisten, die zum Großteil ehrenamtlich und neben Ihrem Beruf aktiv an der Rehkitz-Rettung beteiligt sind.

Effektivität durch moderne Technik schaffen

In vielen Gemeinden gibt es Freiwillige, die zusammen mit dem Jagdpächter die Felder ablaufen und so die gut versteckten Rehkitze aufspüren und retten. Besonders bei großen Feldern ist dies ein extrem anstrengendes Unterfangen und dauert unter Umständen viele Stunden oder gar Tage. In den letzten Jahren hat sich eine Such-Methode als besonders effektiv, schnell und zuverlässig herausgefiltert: Die Suche aus der Luft mit einer Kamera-Drohne. Ein Kopter-Pilot kann ein großes Areal voll automatisch abfliegen und so innerhalb kürzester Zeit Tiere aufspüren und die Retter per Funk direkt zur Fundstelle führen. Dabei kommen in der Regel leistungsfähige Wärembild-Kameras zum Einsatz, welche sehr zuverlässige Ortungen zulassen.

Der Einsatz von Koptern und Wärmebildkameras hat sich als die effektivste Art der Rehkitzsuche herauskristallisiert. Wir wollen unter Anderem ein Online-System erschaffen, welches mit ganz geringem Zeitaufwand eine Verbindung zwischen Landwirt, Jagdpächter und in dem Gebiet verfügbaren Koptern herstellt.

Die Organistation vereinfachen

Die Idee bzw. das Ziel von Rehkitzrettung.org ist es, ein möglichst flächendeckendes Netzwerk in Deutschland zu gründen, welches die Zusammenarbeit zwischen Rehkitzrettungs-Initiativen, Landwirten, Jagdpächtern und Kopter-Piloten fördert und optimiert. Wir wollen gemeinsam dafür sorgen, dass so viele Flächen wie möglich zuverlässig abgesucht werden können.